Union Kickboxclub Korneuburg
Union Kickboxclub Korneuburg

Kickboxen

Kickboxen ist ein sehr vielseitiger Sport, bei dem ostasiatische Kampfkünste mit westlichen Kampfsportarten vereint werden. Daraus resultiert die wohl wirklichkeitsnaheste Form des Kampfsports. 

 

Durch Einsatz der Beine und Fäuste wird in einer Vielzahl von Kombinationen unter taktischer Anwendung in einem fairen, sportlichen Zweikampf versucht, den Gegner zu treffen, ohne dabei selbst getroffen zu werden. 

 

Die Gesundheit der Athleten wird durch eine hochwertige Schutzausrüstung und ein strenges Reglement geschützt. 

 

Trainiert werden unter anderem Koordination, Kondition, Reaktion, Beweglichkeit und das Anwenden der Technik. Beim KBC Korneuburg wird der Fokus einerseits auf die körperliche Fitness und andererseits auf den Leistungssport gelegt, wobei Personen aller Altersklassen willkommen sind. 

Neu ab Februar 2017:

Kinderkickboxen für Kinder ab 4
KINDHEIT IST BEWEGUNGSZEIT jeden Freitag 17:00- 18:00 in Niederfellabrunn.
In keinem anderen Lebensabschnitt ist Bewegung so wichtig wie in der Kindheit. Die motorischen und koordinativen Fähigkeiten des Nachwuchses haben sich in den vergangenen Jahren drastisch verschlechtert. Studien zu Folge ist in Österreich bereits jedes dritte Kind im Alter von sieben Jahren gesundheitsauffällig.
Der Grund ist die fehlende Bewegung im Alltag.
Natürlich spielt auch die Selbstverteidiung beim Kickboxen eine wichtige Rolle. Das Training wird spielerisch gestaltet um die Kinder mit Spass und Motivation behutsam in die Bereiche des Kampfsports einzuführen. Es ist uns wichtig den Kindern zu vermitteln welche Auswirkungen Gewalt haben kann und dass man mit ihr auf keinen Fall leichtfertig umgehen darf.

Die Kinder dürfen, wenn sie Lust haben, an allen Trainingseinheiten die der Verein anbiete teilnehmen. Es steht immer ein Übungsleiter zur Verfügung der sich um die Kinder kümmert.
Die ersten beiden Einheiten sind kostenlos!

Die Aufteilung erfolgt in Fit-Kickboxer und Kampfmannschaft. Trainiert werden primär die Disziplinen Pointfight und Leichtkontakt. 

 

Für die Fit-Kickboxer steht die Verbesserung des körperlichen Leistungszustandes im Vordergrund. Dabei werden Grundtechniken des Kickboxsports ohne Kampfeinsatz erlernt. Schläge ins Gesicht sind nicht üblich. Traininert wird mit vom Gegenüber gehaltenen Schlagpolstern, auf denen Schläge, Haken und diverse Kicks landen. 

 

Für die Kampfmannschaft besteht die Möglichkeit, an Wettkämpfen teilzunehmen und sich mit Sportlern aus der ganzen Welt zu messen. Wir nehmen an nationalen und internationalen Wettkämpfen  (Landesmeisterschaften, Staatsmeisterschaften, Europameisterschafen Weltmeisterschaften und Worldcup Tournieren) nach WAKO Regelment im In- und Ausland teil!

 

Kontakt

Peter Ertl

0664/5188554

Richard Aigner

0664 44 22 647

email: kbc-korneuburg@gmx.at

Der Verein ist aktives Mitlgied des von der BSO anerkannten Österreichischen Bundesfachverbandes für Kick- und Thaiboxen  ÖBfK und der WAKO

Trainingszeiten

 

Montag

17:30- 19:00 und 19:00 bis 20:30

Ruderclub Alemania Donaustr. 70

2100 Korneuburg

 

Dienstag

19:00-20:30

Volksschule Bruderndorf

Am Schulplatz 1

2004 Niederfellabrunn

 

Donnerstag: 

19:00 - 21:00

Guggenberger Sporthalle

Laaer Straße 38, 

2100 Korneuburg

Freitag: 

Selbstverteidigung für Frauen und Kinderkickboxen in Zusammenarbeit mit der Sportunion Niederhollabrunn

17:00 - 18:00

Schulplatz 1,  

2004 Niederfellabrunn

Samstag: nur auf Ankündigung

15:30 - 17:00

Schulplatz 1, 

2004 Niederfellabrunn

 

Kostenloses Probetraining an allen Terminen möglich - einfach beim Übungsleiter anmelden.

Kurzfristige Änderungen möglich! werden auf Facebook und whatsapp angekündigt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Union Kickboxclub Korneuburg